Claim-oben

present4D

VR-Business Report von present4D

present4D wird in der zweiten Jahreshälfte 2017 einen umfangreichen und breit angelegten Virtual Reality-Business Report veröffentlichen. Dieser Bericht basiert auf einer Analyse und Verknüpfung von Informationen zahlreicher non-gaming Referenzprojekte, weltweiter industrieller VR-Prototypen der letzten 3 Jahre und der über 20-jährigen Erfahrung des Gründerteams im industriellen Umfeld. Einen ersten Blick können Interessierte bereits in eine Free-Version und in eine Inspiration-Edition werfen.

  • VR-Report für Business- und Industrieanwendungen
  • Neue VR-Ökosysteme verstehen
  • Langjährige Industrieerfahrung
  • Empfehlungen für VR-Implementierungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

VR-Report für Business- und Industrieanwendungen

  • Informieren Sie sich über Chancen und Herausforderungen dieser revolutionären und innovativen Technologie

Implementierung ist der Schlüssel

  • Verstehen Sie, warum andere Firmen VR bereits in ihre Geschäfts- und Digitalisierungsstrategie implementiert haben

Neue Ökosysteme verstehen

  • Erhalten Sie eine sehr umfassende, strukturierte Übersicht über verschiedene VR-Ökosysteme

Langjährige Industrieerfahrung

  • Profitieren Sie von der Projekterfahrung professioneller VR-Experten

„Mit dem VR-Businessreport wollen wir den Geschäftsentwicklern, Marketing-Verantwortlichen, Strategen, Innovatoren, Entwicklern und Entscheidungsträgern in Unternehmen eine sehr wertvolle Inspirations- und Informationsquelle an die Hand geben. Dieser Bericht wird eine hervorragende Ergänzung zu der KPMG-Studie sein, um die Entscheidungsprozesse in Unternehmen zu beschleunigen, die VR-Technologie sinnvoll und effizient in die eigenen Businessprozesse einzubinden. Neben umfangreichen Informationen und einer systematischen Beschreibung der verschiedenen VR-Ökosysteme liegt der besondere Wert der Berichte in der Mehrwert- und Kundennutzenanalyse von ganz konkreten und relevanten Use Cases aus unterschiedlichsten Branchen.“

Dr. Michael Gerards, Co-Founder und Geschäftsführer von present4D

Der Bericht wird zusätzlich Technologiebeschreibungen, über 100 Kurzprofile von VR-Technologieunternehmen, VR-Brillen- und Komponentenherstellern beinhalten, inklusive mehrerer Übersichten von VR-App-Entwicklern und Dienstleistern. Ein Ausblick in die Zukunft mit potenziellen weiteren Business-Opportunitäten wird nicht fehlen.