Installation

Vorbereitung am Windows-PC

  1. Aktuelle Oculus Rift Software installieren (Sofern Sie eine Rift benutzen möchten).
  2. Aktualisieren Sie Windows und die Grafikkartentreiber.
  3. Unter Windows 7, 8 und ggf auch unter Windows 10 müssen sie eventuell die mitgelieferten LAVFilters Video-Codecs installieren, sollten die Multimedia-Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.

Wenn keine VR-Brille angeschlossen ist, wird automatisch der Maus & Tastatur-Modus gestartet.

VR-Suite starten

  1. Entpacken Sie das „present4D“- Softwarepaket.

  2. Starten Sie die VR-Suite mit einem Doppelklick.

    Warnung

    Firewall alles erlauben

    Beim ersten Öffnen kommt eine Meldung der Firewall. Bitte erlauben Sie sämtliche Kommunikationskanäle. Ansonsten kann es beim Lizenzieren der Software oder im Konferenzmodus zu Schwierigkeiten kommen.

_images/firewall_de.jpg

Firewall & Portfreigabe

Portfreigabe der Firewall (Für Fortgeschrittene)

Portfreigabe der Firewall

Im privaten Bereich mus in der Regel nichts freigeschaltet/geforwarded werden. Firmennetzwerke sind aber häufig deutlich restriktiver. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung von den verwendeten Ports:

Ausgehende Verbindungen:

  • present4d.net:80
    (Default Http, Online Connection Check)
  • present4d.net:443
    (Default Https, Tour/License Download, Our Webservice, Tour/License Download/Upload via HTTPS )
  • present4d.net:23466
    (Multiuser Master Server, manages all online conferences so that the client can show list of open conferences)
  • present4d.net:50005
    (Facilitator, NAT punch-through, works together with the Master Server. Avoids that port 6666 needs to be forwarded)
  • local:6667
    (UDP Broadcast for finding other conferences within the same local network, without an internet connection / master server)

Eingehende Verbindungen (listening)

  • local:6666
    (Conference Server Host, used for direct communication between clients. If NAT puncht-hrough fails, port 6666 of the host PC needs to accessible from the internet (e.g. forwarded)
  • local:6667
    (UDP Broadcast for finding other conferences within the same local network, without an internet connection / master server)

Hinweis: Multi User wird nur im „Offline“-Modus in einem lokalen Netzwerk verwendet, Port 6666 des Host-PCs muss für die anderen Geräte zugänglich sein. Sie können sich dann direkt über die lokale IP-Adresse des Hosts anmelden. Wenn Sie LAN-Sitzungen automatisch suchen und finden möchten, müssen der Host und die Clients in der Lage sein, UDP-Pakete auf Port 6667 zu senden und zu empfangen.

Anzeige Qualität

Tipp

Bei der PC-Version haben Sie ergänzende Einstellungen für die Anzeige Qualität, wenn Sie direkt nach dem Doppelklick zum Starten der VR-Suite die Strg. Taste drücken. Optimale Einstellungen: Screen:1920x1080, Graphics quality: Level 3.

Tipp

Hinweis für Profis

  • Um die maximale Qualität zu erzielen, deaktivieren wir ASW!
  • Beim Beenden mit „esc“ wird ASW wieder aktiviert.

Video Tutorials